CANlink® mobile 5000

CAN über EDGE / UMTS / HSDPA mit I/0

Datenblatt Anfordern

CAN-Datenaustausch über EDGE/UMTS/HSDPA mit I/O-Funktionalität und GPS

  • Multiband UMTS Modem zur weltweiten Nutzung
  • GPS, GLONASS und Beidou
  • Firmware Updates Over The Air (FOTA)
     
  • Webbasiertes Flottenmanagement und Ferndiagnose mit PROEMION
  • Einfach zu installierendes, robustes Aluminiumgehäuse (I65)
  • Ideal für Bau- und Landmaschinen sowie mobile Arbeitsmaschinen aller Art

Zugriff auf CAN-Daten

Zusätzlich zur Datenübertragung über GSM/GPRS/EDGE nutzt CANlink® mobile die UMTS und HSDPA-Standards, die geringere Latenzzeiten und schnellere Datenübertragungsraten ermöglichen. Dadurch können die Daten mobiler und stationärer CAN-Bussysteme in noch kürzerer Zeit von jedem beliebigen Standort aus angezeigt, überwacht, aufgezeichnet und analysiert werden. Die beiden Hardware Modelle CANlink® mobile 5303 und 5320 verfügen über integrierte I/Os und Mini-USB.


Globale Standortbestimmung mit GPS

Die Hardware CANlink® mobile 5301, 5303 und 5320 besitzt je ein integriertes GPS-Modul. GPS, GLONASS und Beidou sorgen für die Ortung mobiler Objekte. Jeweils zwei dieser Funktionen können gleichzeitig genutzt werden und somit ist eine äußerst präzise Standortbestimmung möglich. Auf Anfrage können außerdem Optionen wie beispielsweise Speichererweiterung, eine RS-232-Schnittstelle oder ein integrierter Akku realisiert werden.


PEtools Configurator für einfache Konfiguration und FOTA

Die kostenfreie Software "PEtools Configurator" ermöglicht es dem Benutzer, auch ohne Programmierkenntnisse, die CAN Hardware unterschiedlichsten Anforderungen anzupassen. So kann beispielsweise der Benutzer festlegen, welche CAN/Sensor Daten (z.B. Betriebsstunden, Öldruck, Batteriezustand etc.) von der CANlink® mobile erfasst werden sollen. Diese Daten werden dann kontinuierlich von der TCU (telematcs control unit) an das PROEMION Telematiksystem übermittelt und sind jeder Zeit online per Webportal oder Webservice verfügbar. Mit Leichtigkeit können Firmware Updates (FOTA) und Konfigurationseinstellungen durchgeführt werden.


Ferndiagnose und Management von Fuhr- und Maschinenparks

Kombiniert mit den durchdachten Telematik Lösungen von PROEMION ermöglicht die TCU (telematics control unit) zahlreiche Applikationen in der CAN-Telematik: Mit der PROEMION REAL-TIME Lösung kann in Echtzeit auf die CAN-Daten überwachter Maschinen oder Fahrzeuge zugegriffen werden – weltweit von jedem beliebigen Standort aus. Die PROEMION Web Portal Lösung, bietet umfassende Optionen für Maschinen und Fuhrparkmanagement über das Internet, wie beispielsweise Optimieren von Routen und Abläufen, Erstellen von Reports und Auswertungen, oder Diebstahlschutz durch Geofencing.

Die Kommunikationseinheit ist äußerst robust (IP65) und hält widrigsten Bedingungen Stand. Ideal einzusetzen in der Bauwirtschaft, Agrartechnik und Forstwirtschaft, wo Kälte, Hitze, Schmutz, Schock und Vibrationen den Alltag bestimmen. Ebenso in den Bereichen Transport und Logistik sowie in Kommunalfahrzeugen und Feuerwehren funktioniert die Telematik Hardware verlässlich. Selbst bei Minenfahrzeugen im Untertagebau, die extremen Belastungen ausgesetzt sind, bieten sie eine hohe Zuverlässigkeit.


Variantenübersicht

CANlink® mobile5201530153035320
CAN1122
UMTS/HSPAVerfügbarVerfügbarVerfügbarVerfügbar
GPS/GLONASSNicht verfügbarVerfügbarVerfügbarVerfügbar
USBNicht verfügbarNicht verfügbarVerfügbarVerfügbar
RS232Nicht verfügbarNicht verfügbarVerfügbarVerfügbar
AkkuNicht verfügbarNicht verfügbarNicht verfügbarVerfügbar

Schnittstellen

  • INOUT
  • CANVerfügbarVerfügbar
  • GPSVerfügbarNicht verfügbar
  • UMTS/HSDPAVerfügbarVerfügbar
  • RS 232VerfügbarVerfügbar
  • USBVerfügbarVerfügbar

Passende Softwarelösungen

Produktvideo