CANview® Ethernet

CAN-to-ethernet

Datenblatt herunterladen

Verbinden Sie CAN-Netzwerke mit dem Ethernet

  • Datenübertragung zwischen CAN und Ethernet
  • Weitere optionale CAN-Protokolle implementierbar
  • Robustes Aluminiumgehäuse

Multifunktions-Gateway

Die CANview® Ethernet verfügt über eine 10/100M Base-T Ethernet-Schnittstelle für pfeilschnellen Datentransfer. Via Ethernet lassen sich CAN-Daten bei einer Baudrate von 1 Mbit/s und mit hoher Bus-Last übertragen. Ebenso ist es möglich, via Ethernet zwei Remote-CAN-Netzwerke zu verbinden. CANview® Ethernet basiert auf einer standardisierten Proemion Byte-Befehlsschnittstelle, die den Austausch zwischen anderen CAN-Komponenten innerhalb der Proemion Produktfamilie erleichtert. Mit den passenden Gateways und Routern lässt sich die Kommunikation per Internet herstellen. Flexibel einstellbare Filter begrenzen die Anzahl der zu sendenden Mitteilungen. Das Gerät kann in Sachen Ethernet sowohl mittels TCP wie UDP kommunizieren. Ein Multi-Socket-Server gestattet es mehreren TCP-Clients gleichzeitig, mit der CANview® Ethernet zu kommunizieren. Die CANview® Ethernet ist mit einem DHCP- und einem DNS-Client ausgestattet. Auf Wunsch lässt sich das Gerät auch mit einem CANopen-Stack samt zusätzlicher NMT-Master- und SDO-Client-Funktionalität sowie Implementierung gemäß DSP 309 ordern.


Robustes Aluminiumgehäuse

CANview® Ethernet ist wahlweise verfügbar in OEM-Ausführung oder im hoch robusten Aluminiumgehäuse für den Einsatz in rauen Betriebsbedingungen.


Leicht zu programmierender Microcontroller

CANview® Ethernet verfügt über einen leistungsfähigen 16-Bit-Mikrocontroller mit Flash-Speicher, der mit einer Windows®-Software vom Computer aus programmiert werden kann. Auf diese Weise können auch andere CAN-Protokolle (z.B. J1939, Device Net oder kundenspezifische Protokolle) realisiert werden. Kundenspezifische Firmware-Anpassungen sind jederzeit möglich. Die Konfiguration erfolgt vollständig über das CANopen oder über einen integrierten Telnet-Server. CANview® Ethernet wird zusammen mit dem Proemion CAN Device Monitor und dem Remote Service Tool zur Visualisierung von CAN-Daten ausgeliefert.


Verfügbare Modelle

CANview® Ethernet2301
CAN1 (galv. isoliert)
Ethernet10/100 Base TX
SchutzgradIP65
CAN-SchnittstelleM 12 5-pin
Ethernet-SchnittstelleM 12 4-pin

Konnektivität

  • INOUT
  • CAN
    VerfügbarVerfügbar
  • Ethernet
    VerfügbarVerfügbar