Use Case

Geben Sie Ihrem F&E-Team einen klaren Einblick in das Kunden- und Maschinenverhalten

Die alltäglichen Anforderungen an Maschinen, gegen die Hersteller neue Modelle entwickeln und testen sollen, sind oft unklar. Mit Telematikdaten können OEMs ein realistisches Bild davon bekommen, wie Maschinen im Feld eingesetzt werden. So kann ihr F&E-Team neue Funktionen und Modelle entwickeln, die bei den Kunden besser ankommen. 

  • lösung

    Global Connectivity

  • ergebnis

    Gewinnen Sie Einblicke im Feld 

das PROBLEM

OEMs wissen nicht wirklich, wie ihre Maschinen wirklich werden

Die Entwicklung neuer Maschinenmodelle ist für OEMs oft eine langwierige und kostenintensive Investition, bei der die Maschinenhersteller mit der Ungewissheit umgehen müssen, wie ihre Maschinen von ihren Kunden genutzt werden.

Maschinendaten aus dem "Feldbetrieb" können OEMs Antworten auf viele Forschungs- und Entwicklungsfragen (F&E) geben (z. B. Sollten wir unsere Tankgröße erhöhen, weil unsere Maschine zu oft nachgetankt werden muss? Welche Temperaturen sind für die Spezifikation des Kühlsystems angemessen?). 

Die Verringerung der Unsicherheit über den realen Einsatz von Maschinen macht F&E effektiver.

lösung und nutzen

Datengesteuerte Optimierung Ihrer Produktentwicklung und Testverfahren 

Mit Hilfe von Telematikdaten können Ingenieure, Entwickler und Produktmanager Erkenntnisse gewinnen und verlässliche Schlüsse ziehen, die für die Optimierung aktueller Maschinenmodelle und die Entwicklung zukünftiger Produkte entscheidend sind.

Unser DataPortal ermöglicht es OEMs, den realen Betrieb ihrer Maschinen durch gesammelte Maschinendaten zu analysieren. Sie können Berichte mit Metriken wie Betriebsstunden und Kraftstoffverbrauch erstellen, um besser zu verstehen, ob Maschinen wie vorgesehen funktionieren.

Zum Beispiel kann die Berichterstattung über Wartungsaufgaben Schwachstellen in Maschinenkomponenten aufdecken. Diagnostic Trouble Codes (DTCs) zeigen hierbei Maschinenfehlfunktionen während des Betriebs und geben ein Gesamtbild der Fehlerquellen. Das kann Ihrem F&E-Team helfen, bessere Maschinen zu entwickeln. Historische Wetterberichte geben Ihnen Informationen darüber, wie sich die Bedingungen auf die Leistung Ihrer Maschine im Feld auswirken können. Zusätzlich zur Überprüfung von Felddaten für Maschinenmodelle können Sie Berichte erstellen, um weitere Informationen über die Leistung der Maschine während eines Tests zu erhalten.

Ebenso unterstützt Proemions DataPlatform OEMs bei ihrer F&E-getriebenen Analyse, indem Telematikdaten über REST API und die DataPump direkt in ihre Datenanalyse-Tools übertragen werden. Mit unseren Data Science Services unterstützen wir OEMs bei der Verbesserung ihrer datengesteuerten Forschung und Entwicklung.

Die Integration einer Telematik-Lösung ermöglicht es OEMs, bessere Produkte zu entwickeln und ihre Testverfahren zu verbessern. Sie kann auch zu einem effizienteren und kostenoptimierten Produktentwicklungsprozess beitragen und die Herstellungskosten für Maschinen senken. Letztlich führen bessere Produkte zu einem besseren Ruf für Produktqualität und höherer Kundenzufriedenheit.

Bieten Sie Ihrem F&E-Team eine Telematiklösung, um Erkenntnisse zu gewinnen und bessere Produkte zu entwickeln