Telematiklösung für PLUS+1®-konforme ECU

Proemions Globale CAN-Diagnoselösung für das Danfoss PLUS+1® Service-Tool ermöglicht den Fernzugriff in Echtzeit auf Ihr PLUS+1®-konformes elektronisches Steuergerät (ECU) von jedem beliebigen Ort aus und senkt so die After-Sales-Kosten.

Datenblatt herunterladen
Die Ziele

Remote-Funktionalität für PLUS+1® Service-Tool

Ohne eine Telematik-Remotelösung erfordert das Auslesen von Daten und die Konfiguration von Maschinen, die mit Danfoss PLUS+1®-Hardware ausgestattet sind, eine direkte CAN-zu-PC-Kabelverbindung.

Dieser unflexible Prozess führt zu hohen Reise- und Servicekosten für die OEMs und zum Zeitverlust für den Kunden. Für die Kunden bedeutet jede Stunde, in der ein Auftragsplan aufgrund eines Maschinenausfalls unterbrochen wird, einen Umsatzverlust.

Die remote Echtzeit-Telematiklösung von Proemion ist sowohl mit der Danfoss PLUS+1®-Hardware als auch dem Service-Tool kompatibel, macht Kabelverbindungen vor Ort überflüssig und reduziert Servicekosten und Nutzungsausfälle. 

Aktuelle Situation:
Die Lösung

PLUS+1® Service-Tool-Integration

Die CANlink® mobile Var. PLUS+1 Telematikeinheit stellt eine Remote-Verbindung mit dem PLUS+1®-konformen Steuergerät Ihrer Maschine her und ermöglicht so eine bidirektionale Datenübertragung mit dem PLUS+1®-Service-Tool.

Die Anwendung ermöglicht die Konfiguration von Parametern und Performanceeinstellungen, die Feinabstimmung der Maschine, Fehlerbehebung und Software-Updates aus der Ferne. Da die Telematik-Firmware von Proemion auf die Service-Anwendung abgestimmt ist, sind für die Einrichtung keine Programmierkenntnisse erforderlich. 

Die CANlink® mobile 3000 Var. PLUS+1 

Unsere CANlink® mobile 3000 Var. PLUS+1 ist in mehreren Produktvarianten erhältlich, die unterschiedliche Funktionen bieten, wie z. B. externe/interne Antennen, Wi-Fi, Bluetooth und interne Batterie.

Das CAN-basierte Telematikgerät verbindet eine Maschine über das Mobilfunknetz mit dem PLUS+1® Service-Tool. Es verwendet die DataPlatform von Proemion für die Datenweiterleitung.

Das Gerät wird mit einer auf PLUS+1® abgestimmten Firmware geliefert, so dass ein Plug-and-Perform-Einsatz möglich ist, was wertvolle Zeit und Geld spart. 

Datenblatt herunterladen

Verfügbare Modelle

CANlink® mobile Var. PLUS+1347735773311*3317*3351*
CAN Port(s)
22121
eSIM Karte
4G (EU)4G(US)3G3G3G
Antenne
ext. ext.int.int.ext.
WLAN
VerfügbarVerfügbarNicht verfügbarNicht verfügbarNicht verfügbar
Bluetooth
VerfügbarVerfügbarNicht verfügbarNicht verfügbarNicht verfügbar
Batterie
VerfügbarVerfügbarNicht verfügbarVerfügbarNicht verfügbar

* wegen der baldigen Abschaltung des 3G Netzes in einigen Ländern empfehlen wir für neue Designs unsere 4G Varianten.

Über das PLUS+1® Service Tool

Die kostenlose Software PLUS+1® Service-Tool ermöglicht den Zugriff auf den PLUS+1® Controller. Durch Verwendung des RP1210B WS Danfoss Telematics Gateway innerhalb der Anwendung kann eine Fernverbindung hergestellt werden.

Die Anwendung bietet einen Sicherheitsmechanismus, so dass nur Benutzer mit Schreib-Zugriffsberechtigung Maschineneinstellungen ändern können.

Mit dem breiten Spektrum der vorhandenen Funktionen können viele Aufgaben erfüllt und Daten direkt auf den PLUS+1®-Controller heruntergeladen werden:

  • Durchführen von Maschinendiagnose,
  • Einstellen von Maschinenparametern,
  • Durchführung von Firmware-Updates (Over-the-Air-Update). 

Ansichten aus dem PLUS+1® Service-Tool

Sehen Sie sich eine Demo an, um mehr zu erfahren

Sehen Sie in dieser Schritt-für-Schritt-Videodemonstration, wie einfach Sie Ihre mobile Maschine mit dem Plus+1® Service-Tool verbinden können.

DAS ERGEBNIS

Reduzieren Sie After-Sales-Kosten durch Remote-Service

Die Remote-Funktionalität für Danfoss PLUS+1®-Controller macht es überflüssig, dass Servicetechniker Diagnosen vor Ort durchführen müssen, wodurch Reisekosten und Arbeitsstunden eingespart werden. Der weltweite Zugriff auf das PLUS+1® Service-Tool ermöglicht nicht nur eine schnelle Reaktion auf Kundenwünsche, wie z. B. die Änderung von Maschineneinstellungen, sondern trägt vor allem zu einer einzigartigen Kundennähe und hohen Kundenzufriedenheit bei. 

  • Ferndiagnose Ihrer Maschinen
  • Vermeiden von Reisetätigkeiten zur Maschinenfehlersuche
  • Direkte Integration in das aktuelle Danfoss PLUS+1® Service-Tool
  • Durchführung von Over-the-Air-Updates (Firmware und einzelne Parameter)
  • Zusätzliche Funktionsdatenprotokollierung für erweiterte Fehlerbehebung möglich

Einsparungen pro Servicefall

Sie können 990 € pro Servicefall sparen!

Diese Beispielberechnung enthält typische Servicekosten wie Flug-, Hotelkosten und Kosten für Servicetechniker. Nicht berücksichtigt sind die kostenspezifischen Auswirkungen von Maschinenstillstandzeiten auf Seite des Maschinenbesitzers.

    Sehen Sie, wie unser Kunde Øveraasen AS von der Remote-Lösung von Proemion profitiert.